Das Z-Team: Zimt und Zedernholz unterstützen beim Abnehmen

Eine Forschungsarbeit der Universität Mannheim hat ergeben, dass ein würziger Geruch wie der nach Zimt oder Zedernholz Heißhunger auf ungesunde und kalorienreiche Lebensmittel reduzieren kann und auf diese Weise den Gewichtsverlust unterstützen kann. Appetit nimmt ab Zimt wurde bereits im Altertum auf Grund seiner gesundheitlichen Vorteile geschätzt. Auch heutzutage wird das Gewürz zum Beispiel bei […]

Südafrika gibt auf: Ende der HIV-Impfstudie

Ein neuer Impfstoff sollte eine Ansteckung mit HIV vermeiden – die Studie schien vielversprechend und gab Hoffnung, doch nun bleibt der Gesundheitsbehörde zufolge die Wirkung der Substanz in der klinischen Studie aus. Nun ist der klinische Test beendet worden. Studienende ist kein Weltuntergang Ein unabhängiges Daten- und Sicherheitsüberwachungsteam ermittelte im Rahmen eines Zwischenreports, dass der […]

Durchbruch: Coronavirus in Thailand wirksam therapiert

Aktuell gibt es kaum noch ein anderes Thema als das neue Coronavirus, jeder wartet gebannt auf Neuigkeiten bezüglich des Erregers. Nun gibt es eine positive Nachricht: Thailändischen Ärzten ist es gelungen einen Betroffenen zu therapieren. Ein Mix aus verschiedenen Arzneimitteln konnte diesen Erfolg erzielen. Vielversprechender Fortschritt in der Virusbekämpfung Letzten Sonntag waren es 14.557 bestätigte […]

Ansteckung mit Coronaviren durch chinesische Importwaren?

Viele Produkte unseres täglichen Lebens stammen aus China: Von Kinderspielzeug über Elektronikartikel und Nahrungsmittel. Nun macht sich deshalb immer weiter Verunsicherung breit, ob dies eine Gefahr birgt und das Coronavirus durch die importierten Artikel verbreitet werden kann. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat auf Grund diverser Anfragen zu der Thematik kürzlich eine Stellungnahme veröffentlicht. Infektion […]

Weniger Eiweiß essen – dem Herz zuliebe?

Eine pflanzenbetonte Ernährungsweise ist offenbar die Lösung, wenn es um die Reduktion des Risikos für Herzkrankheiten geht. Ein Speiseplan mit einer geringen Menge an Schwefelaminosäuren scheint der Schlüssel zu sein, um die Wahrscheinlichkeit für kardiovaskuläre Erkrankungen niedrig zu halten. Schwefelaminosäuren finden sich vor allem in proteinreichen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Milchprodukten, Nüssen und Soja. Schwefelaminosäuren […]