Krankheiten

Wann eine Langzeittherapie mit Aspirin gefährlich wird

Aspirin kann nicht nur Schmerzen lindern, Fieber senken und Entzündungen minimieren, sondern auch der Bildung von Blutgerinnseln entgegenwirken. Diese sind der Hauptgrund für Herzinfarkte und Schlaganfälle, weswegen Aspirin des Öfteren zur Vorbeugung vor Herzkrankheiten empfohlen wird. Neue Untersuchungen haben nun allerdings herausgefunden, dass dies nur in bestimmten Fällen vorteilhaft ist. Eine langfristige Einnahme birgt gewisse […]

Dauerhafter mäßiger Alkoholkonsum schadet dem Herz

Das regelmäßige Trinken von kleinen Mengen Alkohol führt einer neuen Untersuchung zufolge häufiger zu Herzrhythmusstörungen als seltener Alkoholkonsum, auch wenn dieser dann größere Mengen umfasst. Einfluss der Trinkhäufigkeit ist unterschätzt worden Vor Kurzem brachte die Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC) eine Studie heraus, die nachwies, dass der regelmäßige Konsum von geringen Mengen Alkohol mit einem […]

Erkrankungen der Atemwege können Diabetiker das Leben kosten

US-amerikanische Wissenschaftler konnten anhand einer neuen Studie aufzeigen, wie Diabetes die Mortalität durch Infektionen mit dem sogenannten MERS-Coronavirus beeinflusst. Die Ergebnisse legen mögliche Ursachen dafür dar, warum andere Atemwegserkrankungen wie Grippe oder Lungenentzündung bei Diabetikern oftmals schwerer verlaufen. Anormale Immunreaktion verstärkt Krankheiten Seitdem 2012 das Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus (MERS-CoV) in Saudi-Arabien erstmals nachgewiesen […]

Sellerie: Was steckt hinter dem Hype um den grünen Saft?

Seit einiger Zeit stößt man überall im Internet auf den neuen „grünen Gesundheitstrend“: Ein Glas puren Selleriesaft am Morgen. Das Getränk soll den Stoffwechsel ankurbeln, entschlacken und beim Abnehmen helfen, sowie sogar bei gesundheitlichen Problemen Abhilfe schaffen. Doch ist das neue „Superfood“ wirklich so ein Wundermittel? Schlank und beschwerdefrei mit Staudengemüse? Insbesondere der US-amerikanische Autor […]

Übergewichtige lagern Fett in der Lunge ein

Kürzlich wurde das erste Mal Fettgewebe in der Lunge von übergewichtigen und fettleibigen Personen entdeckt. Mit steigendem Body-Mass-Index nimmt diese Fettmenge immer weiter zu. Lungenproben zeigen Fettablagerungen Im Rahmen einer neuen Studie der University of Western Australia hat sich herausgestellt, dass Übergewicht und Fettleibigkeit bei Menschen zu Fettansammlungen in der Lunge führen. Die Resultate der […]

Treiben diese Bluthochdruck-Medikamente Patienten in den Selbstmord?

Ein erhöhter Blutdruck kann ernste Folgen für die Gesundheit haben. Meist greifen Betroffene deshalb auf Arzneimittel zurück, die ihren Blutdruck normalisieren. Die verordneten Medikamente können allerdings diverse Begleiterscheinungen mit sich bringen. Eine neue Untersuchung ergab nun, dass die oft verschriebenen Angiotensin-Rezeptorblocker (Sartane) die Suizidgefahr verglichen mit den ebenfalls anwendbaren ACE-Hemmern (Angiotensin-konvertierende Enzymhemmer) signifikant steigern. Die […]

Multiresistente Keime in Tierfutter sind auch für Menschen gefährlich

Sogenannte BARF-Menüs sind bei fleischfressenden Haustieren wie Hunden und Katzen äußerst beliebt. Die Portionen setzen sich aus frischem oder tiefgekühltem Fleisch, Fisch, Innereien und Knochen zusammen. Schweizer Wissenschaftler analysierten kürzlich verschiedene Tierfutter mit Rohfleisch und fanden bei jedem zweiten Produkt gefährliche multiresistente Bakterien. Diese können zuerst die Haustiere befallen, dann jedoch auch auf den Menschen […]

Neue Ursachen und Therapieoptionen von Fettleber identifiziert

Zu früheren Zeiten wurde eine Fettleber als typische Folge übermäßigen Alkoholkonsums gesehen. Doch mittlerweile leiden viel mehr Menschen an einer sogenannten nicht-alkoholischen Fettleber (NAFDL). Fast jeder vierte Erwachsene über 40 Jahren, sowie jedes dritte übergewichtige Kind entwickelt die Volkskrankheit, sowie Folgeerkrankungen wie Leberkrebs und Leberzirrhose. Abgesehen von Anpassungen des Lebensstils existiert aktuell keine Behandlungsmethode gegen […]

Geburtsgewicht bestimmt das Allergierisiko von Kindern

Immer mehr Kinder sind Allergiker – die Schuld dafür wird größtenteils den Genen und schädlichen Umwelteinflüssen zugeschrieben. Eine neue Untersuchung hat nun jedoch ergeben, dass das Geburtsgewicht ebenfalls einen nicht zu verachtenden Effekt auf das Allergierisiko von Kindern hat. Verbindung zwischen pränatalem Wachstum und Allergien Im Rahmen einer neuen Studie haben Wissenschaftler der University of […]

35 Jahre lang Migräneattacken – Die Zähne waren schuld

Kopfschmerzen auf Grund von Zahnproblemen? Das hat ein Mann tatsächlich 35 Jahre lang ertragen müssen. Nach vielen Jahren wurden letztendlich Zahnbeschwerden als Ursache der Migräneanfälle entlarvt. Nach einer ausgiebigen Zahnbehandlung war der 67-jährige endlich von seinen anhaltenden Schmerzen befreit. Zahnprobleme können chronische Kopfschmerzen auslösen Die behandelnden Ärzte des Mannes äußerten sich zu dem Thema gegenüber […]