Medikamente

Asthma-Sprays verpesten die Luft mit massenhaft Treibhausgasen

Eine neue Forschungsarbeit deckte kürzlich einen bisher stark unterschätzten Auslöser von Treibhausgasen: Inhalatoren für Krankheiten. Englische Wissenschaftler wiesen zum ersten Mal nach, wie groß der Effekt der Sprays auf die CO2-Bilanz wirklich ist. Inhalatoren sorgen für schlechte Ökobilanz Ein Forschungsteam der University of Cambridge stellte fest, dass herkömmliche Asthma-Sprays einen starken CO2-Ausstoß verursachen. Etwa 4 […]

Neues Antibiotikum eliminiert multiresistente Erreger

Schweizer Wissenschaftler sind auf einen neuartigen Wirkstoff gestoßen, der auch multiresistente Keime vernichtet. Da die Zahl lebensgefährlicher Bakterien steigt, gegen die keine herkömmlichen Antibiotika mehr etwas nutzen, ist dieser Fund von zentraler Bedeutung. Antibiotikaresistenzen werden zu globalem Problem Die zunehmende Verbreitung von Antibiotikaresistenzen stellt eine ernstzunehmende Bedrohung für die Menschheit dar. Zeigen derartige Medikamente keinerlei […]

Wadenkrämpfe: So können Sie gegen die Schmerzen vorgehen

Zahlreiche Menschen leiden in regelmäßigen Abständen unter schmerzhaften Krämpfen in den Waden. Meist kommen sie plötzlich nachts und reißen Betroffene aus dem Schlaf. Die Schmerzen können mehrere Minuten andauern, sodass die Nachtruhe beträchtlich gestört ist. In den meisten Fällen ist das Leiden harmlos, es kann im Alltag allerdings zu einer starken Belastung werden. Fachleute haben […]

Wann eine Langzeittherapie mit Aspirin gefährlich wird

Aspirin kann nicht nur Schmerzen lindern, Fieber senken und Entzündungen minimieren, sondern auch der Bildung von Blutgerinnseln entgegenwirken. Diese sind der Hauptgrund für Herzinfarkte und Schlaganfälle, weswegen Aspirin des Öfteren zur Vorbeugung vor Herzkrankheiten empfohlen wird. Neue Untersuchungen haben nun allerdings herausgefunden, dass dies nur in bestimmten Fällen vorteilhaft ist. Eine langfristige Einnahme birgt gewisse […]

Treiben diese Bluthochdruck-Medikamente Patienten in den Selbstmord?

Ein erhöhter Blutdruck kann ernste Folgen für die Gesundheit haben. Meist greifen Betroffene deshalb auf Arzneimittel zurück, die ihren Blutdruck normalisieren. Die verordneten Medikamente können allerdings diverse Begleiterscheinungen mit sich bringen. Eine neue Untersuchung ergab nun, dass die oft verschriebenen Angiotensin-Rezeptorblocker (Sartane) die Suizidgefahr verglichen mit den ebenfalls anwendbaren ACE-Hemmern (Angiotensin-konvertierende Enzymhemmer) signifikant steigern. Die […]

Durchbruch in der Alzheimer-Früherkennung: Wissenschaftler registrieren Krankheit 14 Jahre vorher

14 Jahre vor der klinischen Diagnose Demenz erkennen – das haben deutsche Forscher vor Kurzem tatsächlich geschafft. Möglich machte dies der Nachweis einer mangelhaften Faltung des Proteins Amyloid-ß im Blut, ein Zeichen für ein deutlich erhöhtes Erkrankungsrisiko bei symptomfreien Menschen. Bis heute kein Heilmittel Durch das Nachweisverfahren ist es potenziell möglich auf eine nicht-invasive und […]

Männer können zukünftig eigene Zellen für ihren Testosteronspiegel nutzen

Das Problem eines sinkenden Testosteronspiegels könnten Männer in Zukunft mit Injektionen eigener Zellen beheben. Eine solche Injektion sorgt für eine Erhöhung der Testosteronwerte und wirkt damit den negativen Effekten der sogenannten männlichen Menopause entgegen. Einnahme von Testosteron fördert die Entstehung von Prostatakrebs und Schlaganfällen Eine neue Forschungsarbeit der University of Southern California zeigte kürzlich, dass […]

Das Geheimnis ist gelüftet: So bilden sich Gallensteine

Etwa sechs Millionen Deutsche leiden an Gallensteinen, sodass diese zu den Top Ten der Gründe für einen Krankenhausaufenthalt zählen. Durch die unangenehme Erkrankung kommt es zu schmerzhaften Krämpfen. Doch nicht nur das: Sie steigern auch das Risiko für lebensgefährliche Infektionen im Bauch. Obwohl sie so verbreitet sind, war bisher jedoch unklar, wie genau die Entstehung […]

Doppelt so viel Antidepressiva wie vor 20 Jahren: Alarmierende Zahlen

Die Zahl der älteren Menschen in Großbritannien, die Antidepressiva konsumiere, ist innerhalb der letzten zwei Jahrzehnte um mehr als 100 Prozent gestiegen – obwohl die Diagnosen von Depressionen bei älteren Personen nicht gestiegen sind. Antidepressiva ohne Depressionen Eine neue Studie der University of East Anglia hat ergeben, dass immer mehr ältere Personen Antidepressiva einnehmen, obwohl […]

Wenn die Chemotherapie nicht anschlägt: Neues Arzneimittel verspricht Hilfe

Ein neues Medikament ist dazu in der Lage ein bestimmtes Molekül abzuwehren, das eine wichtige Rolle bei der Vermehrung von Krebszellen spielt. Damit könnte die Therapie von manchen Krebsarten enorm optimiert werden. Kann BOS172722 Krebs heilen? Eine neue Studie des Institute of Cancer Research ergab, dass ein gewisses Medikament zukünftig einen Durchbruch in der Krebstherapie […]