News

Sportliche Aktivität sorgt für größeres Hirnvolumen

Dass körperliche Fitness der Gesundheit generell etwas Gutes tut ist kein Geheimnis, doch offenbar profitiert auch unser Gehirn von regelmäßiger Bewegung. Dies zeigt zumindest eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Kooperation mit der Universitätsmedizin Greifswald. Die Wissenschaftler werteten Daten von über 2.000 erwachsenen Probanden aus und erkannten dabei, dass das […]

Burnout-Syndrom ebnet den Weg für Vorhofflimmern

Menschen mit Burnout sind häufig müde, gereizt, antriebslos und demoralisiert. Nun wurde jedoch festgestellt, dass auch das Herz unter dem Burnout-Syndrom leidet: Einer neuen Studie der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie zufolge geht die Erkrankung oftmals mit gefährlichen Herzrhythmusstörungen einher. Risiko wird um 20 Prozent erhöht Wissenschaftler der European Society of Cardiology (ESC) deckten bei einer […]

Alzheimer verbreitet sich laut neuer Studie infektionsartig

Aktuell erkranken immer mehr ältere Menschen an Alzheimer. Die Hintergründe der Krankheit sind bisher noch nicht vollständig geklärt, gewisse Proteinansammlungen im Gehirn sollen jedoch maßgeblich an ihrer Entstehung beteiligt sein. Die Verbreitung dieser Proteine im Gehirn wurde vor Kurzem von Wissenschaftlern der Ludwig-Maximilian-Universität München (LMU) unter die Lupe genommen. Diese beobachteten Infektions-ähnliche Muster. Ausbreitung fehlgefalteter […]

Pflanzliche Erkältungsmittel können Antibiotika teils wirksam ersetzen

Die aktuelle Eiseskälte draußen kombiniert mit der trockenen Heizungsluft drinnen ergibt ein perfektes Paar für Erkältungen. Durch Familienmitglieder, Freunde, Kollegen oder öffentliche Verkehrsmittel sind die Viren, die sie meist verursachen, schnell aufgeschnappt. Gegen Erkältungskrankheiten kommen aber gerne mal Antibiotika zum Einsatz, die gegen die Viren nichts ausrichten können. Einer neuen Studie zufolge reduziert die ärztliche […]

Lichttherapie sorgt für eine wohlige Winterzeit

Forscher sind der Frage nachgegangen, wie effektiv und sicher eine Therapie mit Licht bzw. Vitamin D zur Behandlung von Winterdepression tatsächlich ist. Tageslichtlampen heißt es, bewirken eine Besserung, Aussagen zum Effekt von Vitamin D können jedoch keine getroffen werden. Hilfe bei Winterdepression Während den dunklen Monaten leiden zahlreiche Menschen unter einer saisonal abhängigen Depression (SAD), […]

Walnüsse stärken die Herz- und Darmgesundheit

Walnüsse haben einiges zu bieten und sollten daher unbedingt in eine gesunde, ausgewogene Ernährung integriert werden. Neben vielen verschiedenen Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen fördern sie jedoch auch noch die Darmgesundheit und reduzieren das Risiko für Herzkrankheiten, wenn sie täglich auf dem Speiseplan stehen. Dies ergab kürzlich eine neue Studie. Leckerer Snack mit Potenzial […]

Perfektionierte Phagentherapie nun endlich als Antibiotika-Ersatz verwendbar?

Schon seit den 1920er Jahren ist die sogenannte Phagentherapie bekannt und auch bereits großräumig angewendet worden, unter Anderem in Georgien. Bei Phagen handelt es sich um besondere Viren, die sich an Bakterien heften und diese abtöten. Daher sind sie eine mögliche Option bei bakteriellen Infektionen, gegen die Antibiotika nichts ausrichten können. Bisher gab es jedoch […]

Mit Chilipfeffer das Herz-Kreislauf-System gesund halten

Eine neue Forschungsarbeit legt nahe, dass der Verzehr von Chilischoten bzw. Chilipfeffer das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt. Die Wissenschaftler vermuten, dass für diesen Effekt die in den Schoten vorkommende Substanz Capsaicin verantwortlich ist. Chilipfeffer schützt Herz und Gefäße Chilischoten erfreuen sich besonders in der traditionellen mediterranen Küche großer Beliebtheit. Eine aktuelle Studie aus Italien zeigte […]

Neues Ultraschall-Verfahren verbessert Gehirnfunktion bei Alzheimer-Patienten

Demenz tritt am häufigsten in Form von Alzheimer auf. Bei der Erkrankung sterben Nervenzellen im Gehirn ab, wodurch Betroffene immer verwirrter, vergesslicher und orientierungsloser werden. Wissenschaftler konnten nun neue Hoffnung im Kampf gegen die schweren Symptome der Krankheit geben, denn ein neues Therapieverfahren kann die Gehirnleistung von Alzheimer-Patienten offenbar erheblich steigern. Mit Ultraschall gegen absterbende […]

Mehr Kalorien verbrennen durch gezielt umprogrammierte weiße Fettzellen?

Fettzellen leisten einen bedeutsamen Beitrag bei der Steuerung des Energiehaushaltes. Die verschiedenen Fettgewebearten im Körper, die unter dem Namen „Adipocyten“ bekannt sind, können nach ihrer Farbe unterschieden werden. Kürzlich fanden Wissenschaftler heraus, dass weiße Fettzellen so umgewandelt werden können, dass sie Kalorien verbrennen. Fettzellen übernehmen wichtige Aufgaben im Körper Die neue Studie der Technischen Universität […]