News

  • Vitamin D wirkt positiv auf den Blutzuckerspiegel

    Vitamin D wirkt positiv auf den Blutzuckerspiegel

    Vitamin D eignet sich als ergänzende Behandlung bei Stoffwechselstörungen. Wissenschaftler aus Österreich konnten kürzlich feststellen, dass Frauen mit einer bestimmten Stoffwechselerkrankung anhand von Vitamin-D-Nahrungsergänzung bei ihrer Therapie unterstützt werden konnten. Im Rahmen der Studie konnten die Forscher den positiven Einfluss von Vitamin D auf die Blutzuckerwerte belegen. Einnahme von Vitamin-D-Präparaten ist sinnvoll Speziell während der

  • Auf diese beliebten Hausmittel bei Erkältungen sollten Sie verzichten

    Auf diese beliebten Hausmittel bei Erkältungen sollten Sie verzichten

    Tipps gegen lästige Erkältungssymptome gibt es viele – doch nicht alle sind tatsächlich empfehlenswert. Gegen Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen, sowie eine triefende Nase und unangenehmen Hustenreiz helfen bei weitem nicht alle bekannten Heilmittel. Wer sich eine Erkältung eingefangen hat und diese schnellstmöglich kurieren will sollte bei der Wahl der Behandlungsmöglichkeiten Acht geben, denn oft verschlimmern

  • Massive Grippewelle im Anmarsch

    Massive Grippewelle im Anmarsch

    Wie es aussieht macht die diesjährige Grippesaison der des letzten Jahres starke Konkurrenz. Das Robert-Koch-Institut (RKI) ruft aktuell den Start einer neuen Grippewelle in Deutschland aus und warnt vor einem drastischen Anstieg der Influenza-Virus-Fälle. Allein während Kalenderwoche sechs sind über 14.000 Meldungen über Betroffene eingegangen. Bei 74 Patienten nahm die Krankheit bereits ein tödliches Ende.

  • „Zombiekrankheit“ kommt nach Europa

    „Zombiekrankheit“ kommt nach Europa

    Behörden aus den USA berichten aktuell von der zunehmenden Ausbreitung einer rätselhaften Krankheit – der „Zombiekrankheit“, wie sie von den ansässigen Medien genannt wird. Den ausgefallenen Titel verdankt die Erkrankung ihren ungewöhnlichen Symptomen: Es konnten unter anderem ein Hang zu Aggressionen, mangelnde Angst, starker Gewichtsverlust, Koordinationsstörungen und übermäßiger Speichelfluss beobachtet werden. Bedrohung für Mensch und

  • Krebs als Folge von Übergewicht. Millennials in Gefahr

    Krebs als Folge von Übergewicht. Millennials in Gefahr

    Menschen, die zwischen den frühen 1980er und den späten 1990er Jahren geboren wurden, die sogenannten „Millennials“, erkranken häufiger an Krebs als andere Menschen. Dies deckte kürzlich eine neue Studie auf. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass die Zahl der Krebserkrankungen in Verbindung mit Übergewicht bei den Millennials im Vergleich zu älteren Generationen stark erhöht ist. Immer