Nierenwerte können als Prognose von Covid-19-Verlauf dienen

Als die Coronakrise ihren Anfang nahm, wurde SARS-CoV-2 oftmals als Atemwegsvirus bezeichnet. Mittlerweile haben diverse wissenschaftliche Studien jedoch offengelegt, dass der Erreger keinesfalls nur die Atemwege befällt. Unter dem „Multiorganvirus“ leiden viele Organe, darunter auch die Nieren. Laut Experten könnten die Nierenwerte daher als Seismograf für den Verlauf einer Covid-19-Erkrankung genutzt werden. Nierenparameter können Verlauf […]

Coronakrise: So geht der Umgang mit Stoffmasken richtig

Aktuell kommt man nicht darum herum beim Einkaufen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maske zu tragen. Exemplare aus Stoff sind dabei eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative zu Einwegmasken. Das richtige Tragen und Waschen der neuen Begleiter will jedoch gelernt sein, denn die Masken sollen keinesfalls selbst zum Gesundheitsrisiko werden. Was Sie tun sollten, damit ihre […]

Verbreitet sich Corona auch über Ausscheidungen?

Genetisches Material von SARS-CoV-2 kann in menschlichem Stuhl nachgewiesen werden. Doch heißt dies auch, dass das Coronavirus sich durch Fäkalien weiterverbreiten kann und erneut besondere Präventionsmaßnahmen nötig sind? Coronaviren in Stuhlproben Eine neue Analyse von diversen Studien ging der Frage auf den Grund, ob SARS-CoV-2 durch Ausscheidungen übertragen werden kann. Die Untersuchungsergebnisse wurden in dem […]

Neuer Covid-19-Schnelltest gibt Auskunft in nur 15 Minuten

Ein neuer Covid-19-Antigen-Test gibt fast so schnell Auskunft wie ein Schwangerschaftstest: Innerhalb von nur 15 Minuten erhält man ein erstes Zeichen für eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2. Auf diese Weise kann eine rasche Ersteinschätzung erzielt werden, wie ansteckend eine Person zum Testzeitpunkt ist. Der Test könnte in Zukunft eine wichtige Rolle im Gesundheitswesen […]

Coronavirus und Spanische Grippe: Vieles wiederholt sich

Die aktuelle Coronakrise erinnert oftmals an die Spanische Grippe, der vor etwas über einem Jahrhundert rund 50 Millionen Menschen auf der ganzen Welt zum Opfer gefallen sein sollen. Zwei Historiker von der Universität Basel haben sich vor Kurzem die Zeit genommen und sich in einer Mitteilung über einige Unterschiede und Gemeinsamkeiten der zwei Pandemien geäußert. […]