Tomaten und Wassermelonen sorgen für bessere Spermienqualität

Männer, die Lycopin zu sich nehmen, verfügen über besseres Sperma. Lycopin ist vor allem in rot gefärbtem Obst und Gemüse vorhanden, darunter beispielsweise Tomaten und Wassermelonen. Eine neue Studie der University of Sheffield zeigte, dass ein Pigment in den Frucht- und Gemüsesorten die Spermienqualität positiv beeinflusst. Die Untersuchungsergebnisse sind in dem englischsprachigen Fachblatt „European Journal […]

Übergewichtige lagern Fett in der Lunge ein

Kürzlich wurde das erste Mal Fettgewebe in der Lunge von übergewichtigen und fettleibigen Personen entdeckt. Mit steigendem Body-Mass-Index nimmt diese Fettmenge immer weiter zu. Lungenproben zeigen Fettablagerungen Im Rahmen einer neuen Studie der University of Western Australia hat sich herausgestellt, dass Übergewicht und Fettleibigkeit bei Menschen zu Fettansammlungen in der Lunge führen. Die Resultate der […]

Treiben diese Bluthochdruck-Medikamente Patienten in den Selbstmord?

Ein erhöhter Blutdruck kann ernste Folgen für die Gesundheit haben. Meist greifen Betroffene deshalb auf Arzneimittel zurück, die ihren Blutdruck normalisieren. Die verordneten Medikamente können allerdings diverse Begleiterscheinungen mit sich bringen. Eine neue Untersuchung ergab nun, dass die oft verschriebenen Angiotensin-Rezeptorblocker (Sartane) die Suizidgefahr verglichen mit den ebenfalls anwendbaren ACE-Hemmern (Angiotensin-konvertierende Enzymhemmer) signifikant steigern. Die […]

Multiresistente Keime in Tierfutter sind auch für Menschen gefährlich

Sogenannte BARF-Menüs sind bei fleischfressenden Haustieren wie Hunden und Katzen äußerst beliebt. Die Portionen setzen sich aus frischem oder tiefgekühltem Fleisch, Fisch, Innereien und Knochen zusammen. Schweizer Wissenschaftler analysierten kürzlich verschiedene Tierfutter mit Rohfleisch und fanden bei jedem zweiten Produkt gefährliche multiresistente Bakterien. Diese können zuerst die Haustiere befallen, dann jedoch auch auf den Menschen […]

Neue Ursachen und Therapieoptionen von Fettleber identifiziert

Zu früheren Zeiten wurde eine Fettleber als typische Folge übermäßigen Alkoholkonsums gesehen. Doch mittlerweile leiden viel mehr Menschen an einer sogenannten nicht-alkoholischen Fettleber (NAFDL). Fast jeder vierte Erwachsene über 40 Jahren, sowie jedes dritte übergewichtige Kind entwickelt die Volkskrankheit, sowie Folgeerkrankungen wie Leberkrebs und Leberzirrhose. Abgesehen von Anpassungen des Lebensstils existiert aktuell keine Behandlungsmethode gegen […]