News All posts
Superverbreiter für Mehrheit der Infektionen verantwortlich

Superverbreiter für Mehrheit der Infektionen verantwortlich

Bei der Ausbreitung von Infektionskrankheiten spielen sogenannte “Superverbreiter” eine entscheidende Rolle. Hierbei handelt es sich um den Fall, dass einige wenige Menschen sehr viele andere anstecken. Bekannt wurde vor allem der Fall eines chinesischen Arztes, der 2003 Tausende mit Sars infizierte. Superverbreiter für 80 % der Infektionen verantwortlich Von Prof. Mark Woolhouse, Infektionsforscher an der


WHO: Salzgehalt in Lebensmitteln soll weiter reduziert werden

WHO: Salzgehalt in Lebensmitteln soll weiter reduziert werden

Es fehlt in keinem Haushalt und man findet es in so gut wie jedem Gericht: Salz. Laut WHO gönnen wir uns jedoch mehr von den weißen Rieselkörnchen als gut für uns ist. Ein Aktionsplan soll nun die gesundheitlichen Folgen einer zu salzigen Ernährung eindämmen. Im Jahr 2013 nahmen Österreicherinnen im Durchschnitt 8 Gramm, Österreicher 9

Liz Hurley ruft über 40 Jährige zur Brustkrebsvorsorge auf

Liz Hurley ruft über 40 Jährige zur Brustkrebsvorsorge auf

Die bekannte Schauspielerin Liz Hurley verlor ihre Großmutter an Brustkrebs. Die 49 Jahre alte Frau ruft nun Frauen, die älter als 40 Jahre alt sind, zur regelmäßigen Brustkrebsvorsorge zu gehen. Liz Hurley, Model und Filmschönheit aus dem Land Großbritannien, hat Frauen ab einem Alter von 40 Jahren zum jährlichen Brustkrebs-Test aufgerufen. “Mit über 40 sollte

Krankheiten All posts
HIV und Syphilis Anstieg in Sachsen-Anhalt

HIV und Syphilis Anstieg in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt verzeichnet immer mehr Menschen mit einer HIV oder Syphilis-Infektion. Die Zahl der Neuerkrankungen ist stark angestiegen. Robert Koch Institut Nach neuesten Daten des Robert Koch-Instituts stieg die Zahl der HIV-Neuinfektionen im vorherigen Jahr auf 67 an. 2012 waren es 55 und 2012 erst 40 Fälle. Bei Syphilis waren es im vergangenen Jahr 90 Neuerkrankungen.

Krankenkassen All posts
Krankenkasse muss für Kosten teurer Hörgeräte aufkommen

Krankenkasse muss für Kosten teurer Hörgeräte aufkommen

Krankenkasse verpflichtet Kosten für teure Hörgeräte zu tragen Die gesetzliche Krankenkasse ist verpflichtet die höheren Kosten für ein teures Hörgerät zu übernehmen, wenn dieses für die Betroffenen die einzige Möglichkeit ist, die Hörschwäche auszugleichen. Die Kasse kann sich dann nicht auf eine Festbetragsregelung berufen. Anlassfall Auslöser für dieses Urteil war ein Mann, der an einer an Taubheit

Forschung All posts
Schlaftabletten können Alzheimer- Risiko stiegern

Schlaftabletten können Alzheimer- Risiko stiegern

Schlaftabletten sollten nicht zu lange und auf keinen Fall über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, denn sie können nicht nur süchtig machen und zum Verlust kognitiver Fähigkeiten führen, sondern können auch das Alzheimer- Risiko steigern. Das ist das aktuelle Ergebnis einer französischen Studie.

Vermehrt Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen: Aufklärung soll helfen

Vermehrt Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen: Aufklärung soll helfen

Studien aus Skandinavien belegen, dass Kinder immer früher und häufig auch über heftigere Kopfschmerzen klagen als noch in den 90er Jahren. Münchner Wissenschaftler untersuchten nun, ob sich erhöhte Aufklärung positiv auf dieses Phänomen auswirkt. Kopfschmerzen betreffen hauptsächlich Menschen ab 18 Jahren. So leiden 75 Prozent der Erwachsenen mehr oder weniger regelmäßig an diesen Beschwerden, bei

PKV All posts
Politik All posts
Zu viel Stress kann auf die Augen schlagen

Zu viel Stress kann auf die Augen schlagen

Wer sich zu viel Stress aussetzt, egal ob beruflich oder privat, kann Probleme mit seinen Augen bekommen und an der so genannten Managerkrankheit erkranken. Die Krankheit ist in vielen Fällen nur mit einem speziellen Gerät festzustellen und noch schwerer zu behandeln. Wie es zu dieser Krankheit kommt, ist denn Forschern noch nicht ganz klar. Vom

weitere News All posts
Bei Knieschmerzen helfen auch keine Spritzen und Spiegelungen

Bei Knieschmerzen helfen auch keine Spritzen und Spiegelungen

Viele Deutsche im gesetzten Alter leiden immer häufiger unter mäßigen bist starken Schmerzen im Kniegelenk. Doch selbst Spritzen und Spiegelungen helfen nur in den wenigsten Fällen über die Schmerzen hinweg, wie Wissenschaftler jetzt in einer aktuellen Untersuchung nachweisen konnten. Wer öfters unter Knieschmerzen leidet kennt das sicher, der behandelnde Arzt gibt hier gern Spritzen, um

Ratgeber All posts
Eiweiß-Bedarf mit kleinen Dosen abdecken

Eiweiß-Bedarf mit kleinen Dosen abdecken

Der Tagesbedarf sollte im besten Fall mit mehreren kleinen Portionen abgedeckt werden.  Wie viel Eiweiß benötigt man Für den menschlichen Körper ist Eiweiß von essentieller Bedeutung. Eiweiß wird vom Körper benötigt um Muskeln zu bilden. Ein erwachsener Mensch sollte laut den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zufolge täglich rund 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm

Schwanger: Arbeiten trotz Schwindel und Übelkeit

Schwanger: Arbeiten trotz Schwindel und Übelkeit

Schwangere die im Job voll gefordert werden, haben es im Job nicht leicht. Sie leiden häufig unter Übelkeit, Müdigkeit und Schwindel. Doch es gibt ein paar Tricks: Übelkeit in den ersten Wochen In den ersten Wochen der Schwangerschaft hat ihr Köper einiges zu tun, um sich auf die neue Situation einzustellen. Das Wirken der Hormone

Zahnersatz: Zahnarzt immer gezielt nach Alternativen fragen

Zahnersatz: Zahnarzt immer gezielt nach Alternativen fragen

Bevor sich Patienten für einen ganz bestimmten Zahnersatz entscheiden, sollten sie den behandelnden Zahnarzt gezielt nach allen verfügbare Alternativen fragen. Bei gesunden Nachbarzähnen kann ein Implantat gegenüber einer Brücke die bessere und vor allem günstigere Wahl sein. Im Zweifel sollten sich Patienten eine Meinung eines anderen Zahnarztes einholen. Braucht ein Patient allerdings wirklich einen Zahnersatz,