So viel Tofu sollten Vegetarier essen

Neue Umfragen konnten zeigen, dass immer mehr Menschen vegetarisch leben. Gerade wenn man auf Fleisch verzichtet, ist es jedoch wichtig, auf eine ausreichende Eiweißzufuhr Acht zu geben. Viele Vegetarier verzehren deshalb auf pflanzliche Proteinquellen, wie beispielsweise Tofu. Doch welche Menge Tofu kann eine Portion Fleisch überhaupt ersetzen?

Fleischlos leben ist gesund

Die Zahl der Vegetarier steigt – und das ist kein Wunder, denn eine fleischfreie Ernährung bietet viele gesundheitliche Vorteile. Speziell die Prävention chronischer Krankheiten wie Adipositas, Typ-2-Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sei hier zu nennen. Menschen, die selten oder nie Fleisch essen, müssen jedoch darauf achten, ihren Eiweißbedarf anderweitig zu decken. Tofu ist dafür eine geeignete und mittlerweile sehr beliebte Alternative, doch wie viel soll man davon verzehren?
Gesundheitsexperten zufolge entspricht eine Portion Fleisch für einen Erwachsenen etwa einer Menge von 200 Gramm. Der Eiweißgehalt gleicht dann ungefähr einem halben Kilo Tofu. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass 500 Gramm Tofu doppelt so viel Energie liefern wie dieselbe Menge Fleisch. Wer Gewichtsprobleme hat oder abnehmen möchte, sollte daher eine kleinere Portion wählen. Dabei sind etwa 200 bis 300 Gramm angemessen. Naturbelassener Tofu schmeckt sehr neutral, lässt sich jedoch mit passenden Gewürzen vielfältig zubereiten. Mehr Geschmack bietet zum Beispiel die geräucherte Variante. Probieren Sie sich aus und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Im Internet gibt es zudem viele verschiedene Rezepte.

Hülsenfrüchte sind ideale Eiweißlieferanten

Vegetarier sollten zudem am besten mehrmals in der Woche Hülsenfrüchte oder daraus produzierte Produkte zu sich nehmen, denn diese sind ebenfalls sehr proteinreich – und nebenbei kalorienärmer als Tofu. Zu den Hülsenfrüchten zählen zum Beispiel Bohnen, Linsen und Erbsen.
Es spricht aber nichts dagegen Tofu zu konsumieren, denn neben seinem hohen Proteingehalt hat er außerdem viele wertvolle Nährstoffe wie Eisen, Kalium, Magnesium, sowie B- und E-Vitamine zu bieten.

Was meinen Sie?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.