Krankenkassen

Krankenkassen kritisieren hohe Einkommenssteigerung von Arztpraxen

Die Krankenkassen kritisierten das hohe Einkommensplus von deutschen Arztpraxen. Die AOK stellte die Frage, welchen Gegenwert die Versicherten für so drastische Honorarerhöhungen bekämen. In einer Studie des Statistischen Bundesamtes war herausgekommen, dass deutsche Arztpraxen ihre Einkommen zwischen 2007 und 2011 um durchschnittlich 21 Prozent steigern konnten.