Krankenkassen

Experten warnen: Krankenkassen sollten Zusatzbeiträge nicht künstlich niedrig halten

Posted on 80 mal gelesen
Experten der gesetzlichen Krankenversicherung warnen die gesetzlichen Krankenkassen davor, die Zusatzbeiträge künstlich niedrig zu halten. Dadurch könnten einige gesetzliche Krankenkassen schnell in finanzielle Schieflage geraten. Experten gehen im kommenden Jahr von einem durchschnittlichen Zusatzbeitrag in Höhe von 0,9 Prozent aus.