Angela Merkel zum dritten Mal Kanzlerin


Angela Merkel ist zum dritten Mal Bundeskanzlerin in Deutschland. Allerdings bekam die Politikerin auch Gegenstimmen aus ihren eigenen Reihen.

Die Politikerin Angela Merkel ist zum mittlerweile dritten Mal zur Kanzlerin in Deutschland gewählt worden. Die 59 Jahre alte CDU-Chefin erhielt im Bundestag im ersten Wahlgang mit genau 462 Abgeordnetenstimmen die benötigte absolute Mehrheit.

Laut aktuellen Angaben zufolge gab es 150 Nein-Stimmen und 9 Enthaltungen – es muss damit auch mindestens 23 Gegenstimmen aus den Reihen der CDU gegeben haben. Auch die Ernennung und Vereidigung der Bundesminister ist für den heutigen Tag anberaumt, sowie am späten Nachmittag die erste Sitzung des neuen schwarz-roten Bundeskabinetts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.