Beitrage mit Tags: Mediziner

  • Homosexualität für manche Ärzte immer noch eine Krankheit

    Einige Mediziner in Deutschland glauben noch immer Homosexualität sei eine Krankheit. Dies musste ein schwuler Panorama- Reporter in einem Selbstversuch am eigenen Leibe spüren. Ihm wurden entsprechende Therapien vorgeschlagen. Zudem liegt der Verdacht nahe, dass diese Therapien auch bei den Krankenkassen abgerechnet werden können.

  • Chronischen Husten immer vom Arzt abklären lassen

    Wir unterscheiden zwischen akuten und chronischen Husten. Doch beide Formen sollten dringend von einem Arzt untersucht werden. Sonst kann es zu weiteren Problemen kommen. Besonders bei älteren Menschen kann sich dann auch Blut in der Lunge stauen.

  • Handy-App: Hautarzt mit Smartphone befragen

    Zwei Männer aus Berlin haben eine App vorgestellt, die per Foto Hautkrebs erkennen soll. Das Foto wird mittels einer speziellen Software an einen Mediziner weitergeleitet. Binnen von zwei Tagen soll dann die Antwort vorliegen. Doch der neue Service ist zum einen nicht kostenlos und zum anderen befindet die App sich rechtlich in einer Grauzone.

  • Ärztemangel führt in Deutschland zu Versorgungsrisiko

    In Deutschland fehlen immer mehr Ärzte. Besonders auf dem Land ist die Lage sehr gravierend. Laut einem aktuellen Bericht sollen mehr als 4000 Arztpraxen fehlen. 2600 davon sind Hausarztpraxen. Die Lage dürfte sich noch weiter verschlimmern, weil bis zum Jahr 2021 51.000 Fach- und Hausärzte in den Ruhestand gehen dürften.