Beitrage mit Tags: E-Zigarette

  • Gesundheitsgefahr durch E-Zigarette?

    Die E-Zigarette ist ein elektrisch beheiztes Gerät zur Verdampfung von aromatisierten Flüssigkeiten. Das dabei entstehende Aerosol wird von den Konsumenten eingeatmet. Im Unterschied zur klassischen Zigarette findet eine Verbrennung nicht statt. Den derzeit verfügbaren Erkenntnissen zufolge sind E-Zigaretten eine bei weitem weniger schädliche Alternative zum Rauchen. Es werden bei Rauchern, die von Tabakrauch auf E-Zigaretten wechseln,

  • Neue Empfehlung der WHO: Verkauf von E-Zigaretten an Minderjährige verbieten

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht in E-Zigaretten eine „ernsthafte Gefahr für Jugendliche und ungeborene Kinder“ und will deren Verkauf an Minderjährige verbieten. Zudem wird Schwangeren der Verzicht auf solche Produkte empfohlen. Auf einem Fachkongress mitte Oktober in Moskau, will die UN-Organisation die Ergebnisse ihrer Studie diskutieren und ihre Empfehlungen zu diesem Thema erörtern. Bislang zu wenige Forschungsergebnisse

  • E- Zigarette: Verkaufsverbot an Jugendliche

    E- Zigaretten spalten schon seit geraumer Zeit die Gemüter. Die einen sehen darin eine Entwöhnung vom Rauchen, andere sehen sie als Einstiegsdroge, bei der die Betroffenen früher oder später zur herkömmlichen Zigarette greifen. Experten fordern nun ein Verbot für junge Menschen.

  • Gerichtsurteil: Irreführende Werbung auf E- Zigaretten nicht länger zulässig

    Immer wieder liest man, dass das Rauchen von E- Zigaretten weniger schädlich ist, als das Rauchen von herkömmlichen Zigaretten. Selbst auf den E- Zigaretten ist dies zu lesen. Doch dies ist irreführende Werbung und wurde nun von dem Hammer Oberlandesgericht verboten. Damit bestätigte das Gericht ein Urteil des Landesgerichts Dortmund.