Beitrage mit Tags: Bakterien

  • Zivilisationskrankheiten durch zerstörte Darmflora

    Unterschiedliche Ernährung führt zu unterschiedlichen Erkrankungen. Forscher vermuten, dass der westliche Lebensstil schädlich für die Darmflora ist. Dass diese unsere Gesundheit beeinflusst, ist nichts Neues, aber fehlen bestimmte Mikroben, kommt es zu Zivilisationskrankheiten.

  • Lebensgefährlich: Multiresistente Bakterien auf dem Vormarsch

    Dass Bakterien unsere Haut, Schleimhäute oder den Darm besiedeln, ist nichts Neues. Diese Tatsache hat auch im Normalfall keine negativen Konsequenzen für uns und unseren Körper. Das gilt aber nur, solange die Bakterien dort bleiben, wo sie hingehören und die Antibiotika, die vom Arzt verschrieben werden, auch bei der Behandlung Wirkungen zeigen. Immer öfter hört

  • Mars ruft mehrere Milchgetränke wegen Bakterien zurück

    Das Unternehmen Mars ruft diverse seiner Milchgetränke wieder zurück. Grund für diese Aktion: Einige Milchgetränke von Mars sollen mit Bakterien verunreinit sein. Das Unternehmen Mars warnt davor, die Milch- Produkte zu verzehren, weil es zu Lebensmittelvergiftungen kommen könnte.

  • Studie: Menschen in kalten Regionen neigen schneller zu Übergewicht

    Übergewicht hängt nicht immer nur mit ungesunder Ernährung und zu wenig Sport zusammen. Wie Wissenschaftler jetzt ermittelten spielen auch die Bakterien im Darm eine große Rolle. Sind die zu viele falsche Bakterien im Darm tätig, neigt man schneller zu Übergewicht. Der Anteil der Bakterien hängt aber wiederum vom Wohnort ab.

  • Krankenhauskeime: Experten fordern Frühwarnsystem

    Angesichts der steigenden Resistenzen von Keimen und Bakterien fordern Experten nun ein Frühwarnsystem. In den Niederlanden soll ein entsprechendes Pilotprojekt gestartet werden. Allerdings ist so ein Frühwarnsystem mit immensen Kosten verbunden. Doch nicht jedes Krankenhaus benötigt ein Frühwarnsystem.