All Posts By Das Redaktionsteam

Mit Chilipfeffer das Herz-Kreislauf-System gesund halten

Eine neue Forschungsarbeit legt nahe, dass der Verzehr von Chilischoten bzw. Chilipfeffer das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt. Die Wissenschaftler vermuten, dass für diesen Effekt die in den Schoten vorkommende Substanz Capsaicin verantwortlich ist. Chilipfeffer schützt Herz und Gefäße Chilischoten erfreuen sich besonders in der traditionellen mediterranen Küche großer Beliebtheit. Eine aktuelle Studie aus Italien zeigte […]

Neues Ultraschall-Verfahren verbessert Gehirnfunktion bei Alzheimer-Patienten

Demenz tritt am häufigsten in Form von Alzheimer auf. Bei der Erkrankung sterben Nervenzellen im Gehirn ab, wodurch Betroffene immer verwirrter, vergesslicher und orientierungsloser werden. Wissenschaftler konnten nun neue Hoffnung im Kampf gegen die schweren Symptome der Krankheit geben, denn ein neues Therapieverfahren kann die Gehirnleistung von Alzheimer-Patienten offenbar erheblich steigern. Mit Ultraschall gegen absterbende […]

Mehr Kalorien verbrennen durch gezielt umprogrammierte weiße Fettzellen?

Fettzellen leisten einen bedeutsamen Beitrag bei der Steuerung des Energiehaushaltes. Die verschiedenen Fettgewebearten im Körper, die unter dem Namen „Adipocyten“ bekannt sind, können nach ihrer Farbe unterschieden werden. Kürzlich fanden Wissenschaftler heraus, dass weiße Fettzellen so umgewandelt werden können, dass sie Kalorien verbrennen. Fettzellen übernehmen wichtige Aufgaben im Körper Die neue Studie der Technischen Universität […]

Masernepidemie im Kongo fordert Tausende Leben

Im Kongo verlieren etwa 6.000 Menschen jährlich ihr Leben durch Masern. Der Epidemie der Erkrankung könnte durch eine Impfung Einhalt geboten werden, doch dieses Vorhaben kann auf Grund fehlender finanzieller Mittel und einer unzureichenden Infrastruktur nicht umgesetzt werden. Schlimmster Krankheitsausbruch weltweit Der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge sterben derzeit über 6.000 Menschen im Kongo jedes Jahr auf […]

Schlecht geschlafen? Bereits eine durchzechte Nacht erhöht Alzheimer-Biomarker

Bereits eine einzige Nacht schlecht zu schlafen lässt bei gesunden Männern den Tau-Protein-Spiegel ansteigen, der einen Biomarker für Alzheimer darstellt. Diese Erkenntnis legt nahe, dass auch selten auftretende Schlafprobleme das Risiko für Alzheimer steigern könnten. Eine neue Studie der Uppsala University in Schweden hat gezeigt, dass schon eine einzige Nacht mit zu wenig Schlaf das […]