Beitrage mit Tags: Kind

  • Fehldiagnosen Teil 1/5: Irrsinn ansteckend?

    Im Kindergarten spielen, zu Hause von Großmutter verwöhnt werden, einen kleinen Streit um die neue Puppe mit der Schwester führen… welch eine herrliche Kindheit. Nach diesen sorglosen Tagen sehnen sich viele Erwachsene. Aber diese Idylle kann plötzlich auf den Kopft gestellt werden: von einem Tag auf den anderen wird das süße, freundliche Kind zu einem depressiven Bipolaren!

  • 30.000 Kinder verbrennen sich pro Jahr im Haushalt

    Die häufigste Unfallursache von Kindern sind Verbrennungen und Verbrühungen im Haushalt. Etwa 30.000 Kinder erleiden pro Jahr Verbrennungen. Die Initiative Paulinchen macht am „Tag des brandverletzten Kindes“ auf Ursachen und Folgen aufmerksam und will Eltern sensibilisieren.

  • Kein Alkohol während der Schwangerschaft und Stillzeit

    Jede werdende Mutter sollte eigentlich wissen, dass sie während der Schwangerschaft und Stillzeit keinen Alkohol trinken darf. Dennoch kommen jährlich 12.000 Kinder mit Fehlbildungen und Wachstumsstörungen zur Welt, weil ihre Mütter während der Schwangerschaft zum Alkohol griffen. Selbst kleinste Mengen können dem Kind schon Schaden.

  • Experten warnen: U- Untersuchungen nicht vergessen

    Deutsche Ätzte bemängeln, dass immer weniger Eltern mit ihren Kindern an den so genannten U-Untersuchungen teilnehmen. In den ersten zwei Lebensjahren nehmen noch 90 Prozent der Kinder an den Untersuchungen teil. In den weiteren Jahren werden es immer weniger.