Private Krankenversicherung: Verbraucherschützer warnen vor Werbe-Mails


Dubiose Spam- Mails werben derzeit für günstige private Krankenversicherungen. Verbraucherschützer warnen davor die Links in den Mails anzuklicken und die Datenmaske auf der Webseite auszufüllen, da es dem Betreiber der Webseite nur um die Daten der Verbraucher geht.

Das Internet ist bekanntlich ein Paradies für Datensammler. Mit dubiosen Mails versuchen sie immer wieder an die Daten von Verbrauchern zu kommen. Ganz aktuell warnen Verbraucherschützer jetzt vor Werbemails von zwielichtigen Datensammlern. In den Mails werde derzeitig für einen Wechsel in eine besonders günstige private Krankenversicherung geworben.

Allerlei Daten abgefragt

Geworben wird in der Mail mit dem Slogan: „Sparen sie bis zu 2500 Euro im Jahr“. Angeboten wird dabei ein Tarif der privaten Krankenversicherung zwischen 59 und 99 Euro pro Monat. Für weitere Informationen muss der Verbraucher dann auf einen Link in der E- Mail klicken.

Auf der Seite muss der Interessierte dann erstmal Angaben zur Person machen. Hier werden Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, Status und Familienstand per Datenmaske abgefragt. Wer im Anschluss auf den Button „Vergleich starten“ klickt, liefert seine Daten ab.

Kein seriöses Angebot

Allerdings kann der Verbraucher nicht sicher sein, dass er ein seriöses Angebot erhält, warnen die Verbraucherschützer. Zudem hat der Urheber der Seite seinen Sitz m Ausland. Außerdem ist eine private Krankenversicherung zum Preis zwischen 59 und 99 Euro kaum denkbar. Selbst günstige Angebote liegen ja nach Alter und Leistungen deutlich über dieser Summe.

Wie die Verbraucherschützer weiter erklärten, geht es dem Urheber der Seite wahrscheinlich nicht darum, private Krankenversicherungen zu vermitteln, sondern viel mehr Daten zu sammeln und diese zu vermarkten. Die Mails sollten am besten gleich gelöscht werden und die Links nicht angeklickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.