Hongkong: Ahnungsloser Patient entpuppt sich als Frau


Kann man mehr als 60 Jahre in dem Glauben leben ein Mann zu sein, obwohl man eigentlich eine Frau ist? In Hongkong ist genau so ein Fall passiert. Zwei Krankheiten sind dafür zuständig, das aus einer Frau ein Mann werden kann, zu mindestens äußerlich.

Mediziner erlebten in Hongkong eine dicke Überraschung als sie einen Mann im Alter von 66 Jahren behandeln wollten. Der Mann kam mit einem geschwollenen Bauch in das Klinikum. Die Ärzte staunten nicht schlecht, als sich herausstellte, dass es sich bei dem Patienten eigentlich um eine Frau handelt.

Mann litt unter zwei Krankheiten

Bei näherer Untersuchung des Bauches entdeckten die Ärzte Eierstöcke im Bauch des Mannes und fanden zudem heraus, dass die Schwellung von einer großen Zyste an einem der Eierstöcke herrührte. Der Patient, bzw. die Patientin litt laut einem Bericht des Hong Kong Medical Journals unter dem Adrenogenital- Syndrom, das bei einem von 15.000 Neugeborenen auftritt.

Das Syndrom verursacht eine Überproduktion der männlichen Hormone und kann bei Mädchen zur Bildung eines kleinen Genitals ohne Hoden führen. Ein solches hatte auch der „Patient“ und trug zudem auch noch einen Bart. Außerdem litt der Patient unter dem Turner- Syndrom, eine Genmutation bei Frauen und Mädchen, wo das X- Chromosom fehlt.

Nur sechs bestätigte Fälle

Dieses Syndrom wiederrum tritt bei in einem von 2500 Fällen auf und führt zur Unfruchtbarkeit und zum Kleinwuchs. Der „Mann“, der in Vietnam als Waise aufwuchs misst auch nur 1,37 Meter. Ohne die Zyste an den Eierstöcken, wäre die Besonderheit des Patienten wohl nie ans Tagelicht gekommen, so die Ärzte in ihrem Bericht.

In der Fachliteratur gibt es auch nur sechs bestätigte Fälle, in der beide Erkrankungen gleichzeitig aufgetreten sind. Der Patient seinerseits hat sich entschlossen, weiterhin als Mann durchs Leben zu gehen. Unter Umständen bekommt er zukünftig Testosteron verschrieben, wie es zum Abschluss heißt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.