• Zika-Epidemie sorgt für Unruhe

    Das sogenannte Zika-Virus, ist ein Virus, welches Mücken übertragen. 1947 wurden Forscher in einem Wald in Uganda das erste Mal auf das Virus aufmerksam gemacht. Anfangs wurde das übertragbare Virus in Versuchsaffen entdeckt, erst fünf Jahre später im Menschen nachgewiesen. Prinzipiell gesehen, gibt es zwei Linien des Virus: eine afrikanische und eine asiatische. 2013 kam