• Beulenpest- Ausbruch: China riegelt Kleinstadt nach Ausbruch ab

    Nach dem sich ein Mann in einer kleinen Stadt in dem Land China mit der Beulenpest infiziert hatte und auch an der Krankheit verstorben war, wurde die Stadt, in der erlebte, von der Regierung abgeriegelt. Dabei handelt es sich aktuellen Angaben zufolge um eine Vorsichtsmaßnahme, weil die Krankheit hochansteckend ist.

  • Hepatitis C: Neues Arzneimittel als gut bewertet

    Der Gemeinsame Bundesausschuss hat den Weg frei gemacht für ein neues Medikament gegen Hepatitis C. Krankenkassen wollten dem neuen Medikament eine negative Wirkung zusprechen, weil es zu wenige Studien zum Mehrwert gäbe und weil es gegenüber älteren Medikamenten viel zu teuer sei. Auch weitere Experten hatten Zweifel an dem neuen Medikament.

  • Wer selber kocht, lebt gesünder

    Wer nicht selber kocht, sondern sich auf fertige Speisen aus dem Supermarkt verlässt, tut seiner Gesundheit nichts Gutes. Denn fertige Speisen wie Pizza und Co enthalten in der Regel viele Zusatzstoffe wie Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe.