• Massive Verstopfung führte zum Tode

    Der Stuhlgang ist wichtig. Das zeigt ein tragischer Fall aus Cornwall (Südwesten Englands). Ein 16-jähriges Mädchen ist gestorben, weil sie acht Wochen lang nicht auf die Toilette ging. Durch die Verstopfung wurde ein Herzinfarkt ausgelöst.

  • Wenn das Studium zu einer psychischen Störung führt

    Student sein ist nicht einfach. Viele Außenstehende glauben, dass man während seiner Studienzeit sich nur auf Festen herumtreibt und bis Mittag schläft. Jedoch sieht das Studentenleben oft anders aus, als wie man es aus dem Fernsehen kennt. Der Gesundheitsreport 2015 der Techniker Krankenkasse zeigt, dass die Zahl der psychischen Störungen unter Studierenden um fünf Prozent